Vom 1.Dezember 22 bis 31.Januar 23 erhält jeder Kunde einmalig 10% Rabatt auf seinen Warenkorb.

LIQUID – was ist das?

Ein Liquid ist eine bereits fertige dampfbare Flüssigkeit, die aus Propylenglykol, pflanzlichem Glycerin, Aromastoffen und mit oder ohne Nikotin besteht. Das Liquid ist der Geschmacksträger und bietet mit einer riesigen Auswahl an Geschmacksrichtungen jedem Dampfer den passenden Geschmack. Im gefüllten Liquidtank der eZigarette befindet sich ein Coil mit einem Kern aus Watte. Die Watte saugt das Liquid auf und beim Ziehen an der eZigarette wird das Liquid erhitzt und verdampft; es wird NICHT verbrannt wie bei einer herkömmlichen Zigarette.

Tabakraucher sollten, je nachdem wie viele Zigaretten sie mit welchem Nikotingehalt geraucht haben, eine Hilfestellung in der folgenden Tabelle finden:

0 mg – ohne Nikotin
3 mg – sehr niedriger Nikotingehalt
6 mg – niedriger / mittlerer Nikotingehalt
9 mg – mittlerer Nikotingehalt
12 mg – hoher Nikotingehalt
18 mg sehr hoher Nikotingehalt


NIKOTINSALZ-LIQUID – was ist das?

Ein Nikotinsalz-Liquid besteht aus der gleichen Zusammensetzung wie ein normales Liquid. Jedoch wird Nikotinsalz verwendet, das im Gegensatz zum normalen Nikotin weicher und angenehmer im Hals empfunden und viel schneller und effektiver vom Körper aufgenommen wird. Es eignet sicher daher sehr gut für starke Raucher beim Umstieg von der Tabakzigarette auf eZigarette. Nikotingehalte von 5 mg, 10 mg, 11 mg oder 20 mg sind handelsüblich.

AROMA und REFILL – was ist das?

Ein Aroma oder Refill ist ein Geschmackskomponent für ein Liquid, das in 10 ml Flaschen abgefüllt ist (Refill = 10 ml gefüllte Aromaflasche mit einer zusätzlichen größeren Leerflasche zum Anmischen des fertigen Liquids). Das Aroma darf NIE pur gedampft werden, es wird nur in Kombination von Base (PG und/oder VG) sowie evtl. Nikotin/Nikotinsalz benutzt, um ein fertiges Liquid anzumischen. Aromen gibt es in einer riesigen Auswahl an Geschmacksrichtungen. Beim Anmischen für ein fertiges Liquid wird eine größere Flasche benötigt, die es handelsüblich in der Größe 60 ml, 100 ml oder 120 ml gibt.

LONGFILL – was ist das?

Ein Longfill ist ein Aroma, das in einer größeren Flasche (60 ml, 100 ml oder 120 ml) abgefüllt ist. Die Aromamenge kann variieren zwischen 10 ml und 30 ml, je nachdem wie viel für ein fertiges Liquid nötig ist. Die Flasche wird zum Mischen des fertigen Liquids mit Base (PG und/oder VG) sowie evtl. Nikotin/Nikotinsalz aufgefüllt.

SHORTFILL – was ist das?

Ein Shortfill ist ein überdosiertes Liquid, das bereits mit Aroma und Base (PG und/oder VG) in einer größeren Flasche (60 ml oder 120 ml) abgefüllt ist. Aufgefüllt wird es je nach Dosierungsempfehlung des Herstellers entweder nur mit Base (für ein fertiges Liquid ohne Nikotin) oder mit Base und Nikotinshots bzw. Nikotinsalz (für ein fertiges Liquid mit Nikotin). Das fertige Liquid kann ohne Einhaltung einer evtl. Reifezeit direkt zum Dampfen verwendet werden.

BASE & SHOT – was ist das?

Um ein fertiges nikotinhaltiges Liquid anzumischen benötigt man folgende Komponenten: Base und Aroma sowie Nikotin-Shots oder Nikotinsalz-Shots.
Base besteht aus PG (Propylen Glycol) und VG (Vegetable Glycerin = Pflanzliches Glycerin) und wird in unterschiedlichen Mischverhältnissen angeboten. Je höher der VG Anteil ist (70VG/30PG oder 80VG/20PG), desto mehr Dampfentwicklung erhält man (geeignet für Sub-Ohm-Dampfer). Je höher der PG Anteil ist (50VG/50PG), desto intensiver ist das Geschmackserlebnis des Aromas (sehr gut geeignet für ehemalige Tabakraucher, die das Kratzen im Hals „Throat Hit“ erleben möchten wie bei der Tabakzigarette).
Nikotin-Shot ist ein Gemisch aus Base (PG/VG) und Nikotin. Zum Mischen eines Liquids werden für die gewünschte Nikotinstärke entsprechend Nikotin-Shots aufgefüllt.
Nikotinsalz-Shot enthält zusätzlich Säure (Salicyl oder Benzoat). Dies verändert den PH-Wert des fertigen Liquids und ist im Gegensatz zum normalen Nikotin beim Dampfen weicher und angenehmer im Hals bzw. wird viel schneller und effektiver vom Körper aufgenommen.